Neue Haltestelle Gartenstadt
Freitag, 3. Mńrz 2000

KT4DM 207 in gr├╝ner Totalreklame
KT4DM 207 in gr├╝ner Totalreklame

KT4DM 207 in gr├╝ner Totalreklame
KT4DM 207 in gr├╝ner Totalreklame

Zwischen den Haltestellen Kopernikusstra├če und Friedensh├Âhe (heute Astronergy Solar Module) entstand in den letzten Jahren eine Einfamilienhaussiedlung, die am 3. M├Ąrz 2000 Anschluss an das Stra├čenbahnnetz erhielt. Die Linien 4 und 7 hielten seitdem an der neuen Haltestelle Gartenstadt. Zwei je 40 Meter lange Bahnsteige erm├Âglichen auch GT6M und KT4DM-Doppeltraktionen den Halt an der neuen Station. Stadtausw├Ąrts fahren die Bahnen etwa 600 Meter parallel zur Buckower Stra├če, kurz bevor sie diese ├╝berqueren wird die neue Haltestelle erreicht. Die Station erhielt Zug├Ąnge an beiden Enden, Beleuchtung und ein Warteh├Ąuschen in Richtung Innenstadt.