100 Jahre Strom und Stra
Samstag, 9. Mai 1998

100 Jahre Strom und Stra├čenbahn
100 Jahre Strom und Stra├čenbahn

100 Jahre Strom und Stra├čenbahn
100 Jahre Strom und Stra├čenbahn

Anl├Ąsslich des Doppeljubil├Ąums 100 Jahre Strom und Stra├čenbahn in Frankfurt (Oder) findet im damaligen Betriebshof Bachgasse ein Tag der offenen T├╝r statt. Letztmalig konnte der alte Werkstattbereich besichtigt werden, des Weiteren wurden Fahrzeuge der Frankfurter Tram ausgestellt. Mit historischen Fahrzeugen wurde ein Fahrzeugkorso durch die Stadt veranstaltet. Zum Anlass des Jubil├Ąums wurde auch eine sehr gelungene Festschrift zum Thema herausgebracht. Das Stadtarchiv Frankfurt (Oder) hat wesentliche Teile davon ins Internet gestellt.

Bei bestem Wetter konnten an diesem Tag auch zahlreiche Fahrzeuge anderer Verkehrsbetriebe bestaunt werden. Darunter ein Pferdebahnwagen aus Naumburg, LOWA-Triebwagen 42 aus Brandenburg an der Havel, ein historischer Stra├čenbahnzug aus Cottbus (Tw 24 + Bw 13), der historische Triebwagen 7 aus Zwickau und einige Busse. Die Nutzung des Nahverkehrs war an diesem Tag kostenlos. Zum Jubil├Ąum erhielt der Frankfurter Gotha-Beiwagen 113 wieder elfenbeinfarbenen Lack und absolvierte bereits Ende April 1998 erste Probefahrten, gezogen vom historischen Triebwagen 49.

Mehr zum Thema

externer Link: » Stadtarchiv Frankfurt (Oder) | 100 Jahre Strom und Stra├čenbahn