Pause am Spitzkrug

Im Februar 2005 pausiert Frankfurts erster Gelenk-Erdgasbus, Wagen 532 (MAN Salzgitter, Baujahr 2003), am Endpunkt Spitzkrug Nord. Die Buslinie 981 verbindet Wohngebiete im Süden der Stadt, den Bahnhof und die Innenstadt mit dem nördlichen Hansaviertel, dem Einkaufszentrum am Spitzkrug und den Vororten Kliestow und Booßen.

Dreizehn neue Straßenbahnen ausgeschrieben (18.05.2015)
Die StadtverkehrsGmbH (SVF) hat am 18. Mai eine europaweite Ausschreibung über die Lieferung von 13 neuen Straßenbahnwagen gestartet. Die Ausschreibung enthält eine Option über zwei weitere Wagen, falls die Entwicklung der ... [ weiterlesen ]


Updates: Neue Fotos aus den Jahren 1978 und 1979 (12.05.2015)
Der Bilderdatenbank konnten 7 neue Fotos aus den Jahren 1978 und 1979 hinzugefügt werden. Die Bilder erreichen Sie über diesen Link » Fotoupdate. ... [ weiterlesen ]


Sie streiken, sie streiken nicht, sie streiken ... (10.05.2015)
Seit Tagen hing die Streikgefahr wie eine drohende Gewitterwolke über der Stadt: die Dienstleistungsgewerkschaft verdi kündigte Streiks ihrer Mitglieder im öffentlichen Nahverkehr Brandenburgs an. Zwei Warnstreiks, ... [ weiterlesen ]


Presseschau: SVF weist Vorwurf von Ver.di zurück (08.05.2015)
Die Geschäftsführung der Stadtverkehrsgesellschaft mbH (SVF) weist Vorwürfe der Gewerkschaft Ver.di zurück, drei befristet beschäftigte Mitarbeiter genötigt zu haben, den Streik zu beenden und die Arbeit ... [ zum ganzen Presseartikel ]


Presseschau: Frankfurter Lokführer stehen zum Streik (06.05.2015)
Mehr als 30 der 46 Lokführer, die ab Frankfurt (Oder) die RE-Linien nach Magdeburg und Cottbus bedienen, beteiligen sich derzeit an Arbeitsniederlegungen. Hinzu kommen einige Kundenbetreuer und Zugbegleiter. ... [ zum ganzen Presseartikel ]

Vor 15 Jahren: Linie 3 und 7 eingestellt (28.05.2000)

Fahrplanwechsel 2000

Zum Fahrplanwechsel 2000 wurde das teilweise unübersichtliche Linienangebot gestrafft. Die Straßenbahnlinien 3 und 7 werden abgeschafft und stattdessen die Linie 4 verdichtet. Wie zu erwarten, ist der Wegfall beider Linien nicht vollständig ausgeglichen worden, sondern die Möglichkeit wurde erneut genutzt ... [ weiterlesen ]