KT4DM-Tw 229 mit Sarotti-Totalreklame

Während Anfang der 1990er Jahre mit verschiedenen Farbgebungen experimentiert wurde, wollte man nach der Modernisierung der Tatrawagen den Fahrzeugpark wieder einheitlich sehen. So wurden Busse und Bahnen in creme/rot lackiert. Ausnahmen bildeten lange Zeit nur Fahrzeuge mit Vollreklame, wie der abgebildete Triebwagen 229 mit Sarotti-Werbung, hier im August 1995 auf der Brücke über die Große Müllroser Straße.

Neue Fernwärmeleitung bringt Verkehrseinschränkungen (01.09.2014)
Der Bau einer Fernwärmeleitung zwischen Frankfurt und Slubice verursacht Behinderungen im Stadtverkehr. Für dreieinhalb Wochen war die Stadtbrücke gesperrt, die Buslinie 983 bediente daher vom 10. Juni bis 4. Juli nur den ... [ weiterlesen ]


Presseschau: Brückenbauer im Endspurt (17.08.2014)
Ab Ende September soll der Verkehr auf der seit Dezember 2011 gesperrten Güldendorfer Straße zwischen Neuberesinchen und Carthausplatz wieder rollen. Wegen eines Zusatzauftrages musste die Bauzeit um ein ... [ zum ganzen Presseartikel ]


Presseschau: Straßensperrung an der Stadtbrücke (11.08.2014)
Kraftfahrer und Nutzer von Bahn und Bus müssen sichan mehreren Stellen auf Einschränkungen einstellen. Wegen des Baus der Fernwärmeleitung nach Slubice wird von heute bis zum 29. August die Karl-Marx-Straße ... [ zum ganzen Presseartikel ]


Presseschau: Innenstadt wird ab Sonnabend zur Stau-Zone (31.07.2014)
Die Rosa-Luxemburg-Straße wird ab diesem Sonnabend im unteren Bereich für eine Woche gesperrt. Grund dafür sind die Arbeiten an der Fernwärmetrasse nach Slubice. Autofahrer sollten für den Weg nach Polen ... [ zum ganzen Presseartikel ]


Letzte Vollsperrung Beresinchentunnel (20.07.2014)
Die Arbeiten der Deutschen Bahn am Überführungsbauwerk Dresdener Straße, in Frankfurt Beresinchentunnel oder Bahnhofstunnel genannt, neigen sich ihrem Ende zu. Seit dem 10. Mai hatten die Straßenbahnlinien 1, 3, 4 und 5 das ... [ weiterlesen ]

Vor 12 Jahren: Gleise in Birkenallee erneuert (29.09.2002)
Nach 21 Jahren dichtem Verkehr wurden etwa 950 Meter Doppelgleis an der Birkenallee und der Johann-Eichorn-Straße erneuert. Am 1. September 1981 wurde die Strecke in Betrieb genommen. Nun sind die Gleise sanierungsbedürftig und wurden ab dem ... [ weiterlesen ]